Aktuelles
 






Wir überarbeiten und erweitern die Seite über die Rasse Barsoi immer wieder neu bezüglich Sachpunkte, auf die man durch Fragen oder eigene Beobachtungen hingewiesen wird, und versuchen, alles Neue und Wissenswerte  fundamentiert darzulegen und zu erklären, auch in den Unterpunkten.

Und werfen Sie gerne auch mal einen Blick auf "Zuchtkriterien".


________________________________
Wichtige Mitteilung: Der neue Standard ist endlich ins Deutsche übersetzt!!!
( hier nachzulesen unter "Zucht"-"Über die Rasse" ).

Der "Wonne-Monat" Mai 2020


 

27.05.2020: Guten Morgen! Wir sind wach und haben Hunger!

Fast alles aufgegessen! Und dann aber schnell raus: Pupen und Pieseln!!!

Fertig! - Ich auch!!!

Guten Morgen Amethyst, auch schon wach?

Und jetzt kommt das Schönste vom ganzen Tag: Immer wieder balgen und spielen:

Gewonnen! - Doch dann wieder Kuscheltoben! Es sind einfach kleine Raptoren!

 

25.05.2020: Ein paar Fotos von Bahia:

Das ist eigentlich MEIN Sessel!!!

Bahia verdrängt mich, Beryll liegt unten!

Auch, wenn`s hier nicht so aussieht: Bahia hat eine ganz lange Rute, Beryll auch!

 

23.05.2020: Gestern sah ich einen recht großen GRÜNER Vogel am Paddockrand! Er war zu weit weg, um ihn zu identifizieren. Heute nun saß er auf der Wiese, ganz nah, und was ist er: Ein Grünspecht!

 

22.05.2020: Heute hatte ich Besuch, und somit konnten ein paar Fotos gemacht werden, wo auch ich mal drauf bin.

Baia und Beryll auf dem Arm.

 

21.05.2020: Vertrieben!!! Brilliant ist schlicht weg verzweifelt! Erst der ständigen Streit um Achims Sessel in der Küche, denn er verloren hat!

Dann der Wettstreit mit Opal um den "Draußensessel"

Alternativ nahm er das "Draußensofa" für sich ein.

Doch nun auch noch dies:

 

Da steht er nun und weiß nicht weiter!

Hier ein paar Fotos vom Garten. Jetzt, nachdem alles gut angewachsen ist, ist es keine "Steinwüste" mehr, sondern ein Paradies für Bienen, Hummeln Libellen und andere Insekten. Our Sleeping Beauty Castle:

Das Irisbeet und der Wildrosensichtschutz

linke Treppe und die Teichterrasse

Südterrasse und "Bernhard"

rechte Treppe und Sonnenplatz rechts am Teich

Steinbeet mit 2 "Angelplätzen"

Welch eine Farbenpracht, dabei blüht nicht nicht mal alles!

unsere Kastanie (20 Jahre alt ), unsere ( Kn-) Eiche ( über 100 Jahre alt ) und unsere Tanne ( 2 Jahre alt ).

Wilde Rose mit Pferdestall, unser "Rasen" und 2 Rosen.

Vater und Sohn verlassen das Haus in verschiedene Richtungen!

 

Und hier die neuen "Küchenwächter", und Paul`s Fanclub!

Und wenn sie das nicht tun, dann auch so etwas:

Pieseln mit Beute machen! Das kriegst Du NICHT, Brilliant, das ist MEINS!

 

17.05.2020: Wir tauschen mal eben die Plätze:

Brilliant im Welpenbett!

Opal zu Odaloij: Ja, Odi, sit ad portam clausi!

Fürstin ( Knjaginja ) und Fürst ( Knjas ) und auch die Mala.

Da irgendwo ist Achim

 

15.05.2020: Ein Datum durch 5! Es scheint ein schöner Tag zu werden, denn es ist nicht mehr so kalt und die Sonne scheint! Bahia und Bery ( Beryll ) haben von 23:30h bis ca 06:00h durchgeschlafen! Das war toll, denn die letzten Nächte waren sie schon zwischen ca 04:30 bis 05:30h wach.

                  Der Kopf von Beryll.

Das war einmal mein Hausschuh, und Bahia hat Küchenrolle geschreddert!

Ich? Ich habe doch nichts getan!!!!

 

12.05.2020: Das brauchten wir heute!

 

11.05.2020: Der Alltag kehrt ein, zumindest irgendwie. Die "Großen" und die "Kleinen" finden so langsam zusammen. Inzwischen versucht Brilliant, die Minis anzuspielen, doch dazu sind sie noch zu klein, das wollen sie noch nicht, schauen seinen Bemühungen aber interessiert zu. Das war einfach nicht zu fotogrifieren, der Flinki war zu schnell, es zeigt ihn, als er enttäuscht stehen blieb.

Da das Wetter nicht so schön ist, ist "draußenspielen" nicht besonders beliebt. Paul und Bahia naschen, anschließend wird Mittagsschlaf gehalten.

 

10.05.2020: 5 Welpen wurden heute abgeholt! Wegen Covit-19 habe ich aus Sicherheitsgründen das alles im "Schnelldurchgang" machen müssen. Wer kann denn sagen, ob nicht schon ganz schnell die neue Freizügigkeit wieder vorbei ist, wenn man Menschenansammlungen sieht, die sich aus nichts was machen. Nun sind es nur noch 2! Jetzt schlafen sie in der Küche, und ich in meinem Bett. Wenn was ist, sie wach werden, bin ich schnell bei ihnen. Und 2 Welpen sind auch für die "Großen" kein Problem, schön so, alles friedlich, alles ruhig.

Amethyst liegt auf seinem Lieblingsplatz. Er wurde "vertrieben"

Brilliant auch!

Ganz vorsichtig nähert sich Papa Opal seinem Sohn. Hallo Papa!

Auch Mala ist glücklich zu Hause angekommen:

Milow ( Aron ) auf den Spuren der kleinen Mala, nun ist sie müde!

Barsuk auf der Reise . Auch er ist gut angekommen und glücklich auf dem Arm seines neuen Herrchens!!

 

und Knjaginja und Knjas sind zu Hause, haben mit Davids Enkeln gespielt und sind jetzt auch müde!

 

09.05.2020: Alpha-Makawi kommt zu Besuch, ich freue mich sehr, denn er ist wie sein schöner Vater Niemen, er sieht so aus und hat auch Niemens feinen Charakter.

Makawi lernt einen Welpen kennen, ganz vorsichtig beschnuppert er ihn. Später liegt er - wie selbstverständlich - in der Küche. Am liebsten würde ich ihn behalten!!!!!

Und wieder eine Nacht vorbei:

Fotos aus dem Bett.

 

08.05.2020: Noch 2 Nächte schlafen, dann müssen wir uns von den ersten 5 Welpen trennen! Und ich kann wieder ganz normal in mein Bett!!!

Geht nicht, gibt`s nicht! Das Motto der 7 !

Sie haben jetzt ein Schlupfloch gefunden, um aus dem Paddock auf die Weide zu kommen und, von dort aus an den Teich! Treppe geht auch schon, so dass sie auch auf der Südterrasse auftauchen! All das ist zu gefährlich, sie können zwar schwimmen, aber...... ! Somit bin ich heute früh mal wieder in den Baumarkt, um Kükendraht zu holen!

So schön blühen schon die Blumen:

 

07.05.2020: Gestern habe ich unsere Welpen noch so gelobt, dass sie keinen Pipi gemacht haben über die Nacht. Heute morgen steige ich aus dem Bett und trete in - Pipi! Diese Monster-Zwerge!!!!

 

06.05.2020: Heute hat Achim Geburtstag! Wie schon so oft, ist er an Bord, und wir "feiern" alleine! So ist es gut, dass wir zumindest telefonieren können! Aber eine Geburtstagstorte gibt es trotzdem, zumindest hier in Soest.

Die 7 Zwerge wachsen und gedeihen prächtig!

 

04.05.2020: Heute war der Impf-und Chip-Termin! Schon gestern wurde das Auto präpariert, denn die 7 Zwerge schlüpfen noch durch das Trenngitter. Also die blaue Box rein! Paßte so gerade eben. Dann heute morgen die Jungs und Mädels in die Box, alleine kaum zu schaffen, denn sobald ein Welpen rein kam, kamen die anderen wieder raus! Alle irgendwie drin und ab zum Tierarzt. Jana fuhr mit. Alle 7 waren natürlich warnsinnig laut, statt Mundschutz wäre Ohrenschutz angesagt. Doch beim TA waren sie die artigsten Welpen der Welt!!! Die Tierärztinnen waren echt beeindruckt. Jetzt sind sie identifiziert!

Abends zuvor wurde gewogen, dann zur Nacht gegessen und gings zu den Welpen schlafen.

Und dann durften die 7 Zwerge wieder spielen:

Bellissima Contessa Bahia

Bela Mala

Beryll und Barsuk

Beryll und B.C. Bahia trinken, B Knjas Morozw und B Knjaginja Morozova

 

02.05.2020: Endlich stehen sie mal einigermaßen "in Reihe"! ( Ein kräftiger Windstoß von rechts, und sie kippen um!)

 V.l.n.r.: Odaloij, Brilliant, Opal, Paul und Amethyst.

Schade, dass das Wetter so schlecht ist: Hagel im Mai!!! Und 2, die sich lieb haben!

 

01.05.2020: Maibaumsetzen und drum tanzen ( und vom Nachbarort klauen ) fällt aus! Schade! Aber singen, das dürfen wir, und: Tun wir auch! Vor allem der Don Kosakenchor! Mit Verstärkung durch den Kinderchor!

 

Obwohl die "Mini-Zwergen-Monster" schon auf einem guten Weg zur "Stubenreinheit" sind, passieren doch immer wieder kleine Malheure! Die Waschmaschinen laufen und laufen! Gut, dass wir 2 haben!

Seit gestern ist Achim wieder an Bord, der Abruf kam sehr plötzlich: Gestern! Da kann man nichts machen, somit fällt auch seine Geburtstagsfeier in diesem Jahr aus, wie so vieles andere auch, schade!

Die 7 sind gestern Abend das 3. mal entwurmt worden,

( das hatten Jana und ich danach nötig! )

und am Montag haben sie ihren Auftritt beim Tierarzt zum Impfen und Chippen. Dort werden sie auch ein 2. mal untersucht. Die Rüden haben alle ihre Hoden und ansonsten können wir sagen: Mutter und Kinder wohl auf!

 

Als jüngster "Onkel" müßte sich Brilliant um die Erziehung kümmern, doch ich glaube, besser nicht, denn, wenn er sie in "seinem Sinne" erzieht, dann prost-Mahlzeit!