Aktuelles
 






Wir überarbeiten und erweitern die Seite über die Rasse Barsoi immer wieder neu bezüglich Sachpunkte, auf die man durch Fragen oder eigene Beobachtungen hingewiesen wird, und versuchen, alles Neue und Wissenswerte  fundamentiert darzulegen und zu erklären, auch in den Unterpunkten.

Und werfen Sie gerne auch mal einen Blick auf das "Thema der Woche".


    Oktober 

                

21.10.2021:Sturm "Ignatz" pustet um`s Haus. Für Windhunde ist auch Sturm o. K., aber für Frauchen????

 

19.10.2021: Gestern war fantastisches Oktoberwetter! Für uns bedeutete das, kräftig im Garten zu arbeiten. Achim mähte den Rasen, Welpengehege, Paddock, Weide und den Straßenstreifen, ich schnitt Pflanzen am Hang zurück und fegte die Lavendelsamen und andere Blätter zusammen. Viel Arbeit! Heute geht es weiter.

Die Teichrandbepflanzung muß noch geschnitten werden, aber auch einige Pflanzen sollen noch andere Plätze bekommen. Frostempfindliche Pflanzen müssen ins Winterquartier.

Die "Rosenhecke" verdeckt schon sehr gut den "Blick von der Straße", die letzten Rosengrüße an uns.

Der dicke "Bernhard" steht mitten im Wohnzimmer, seine "Kinder" hinter dem Sofa am Fenster.

 

16.10.2021: So, der Alltag hat uns wieder! Aufräumen, putzen, Basois bürsten!

Ja, man kann so liegen!

 

15.10.2021: Und wieder ein Jahr älter! Seit Tagen überlegten Claudia und ich, was es zu essen geben sollte. Dann hatte Claudia die rettende Idee, Schwager Dieter ( seines Zeichens Sternekoch ) zu fragen, und er erklärte sich einverstanden, für uns zu kochen! Dafür ganz lieben Dank!!Achim hatte einen ansträngenden Tag! Morgens um 05:30h in den Zug gesprungen und endlich, nach vielen Verspätungen und zuletzt auch noch Kühe auf den Gleisen, um 16:00h in Soest angekommen. Doch ich bin überglücklich, dass er überhaupt kommen konnte! Claudia und ich waren am Vormittag noch schnell das Nötigste holen, damit wir am Abend auch für alle Geschmäcker was zu trinken haben. Achim- Rotwein, Bernhard-Zwiebelbier, Ludger- Whisky, Claudia und ich- Nötigstes. Viele liebe Freunde und Verwandte riefen an. Gegen 18:00h kamen Claudia und Bernhard, eine Stunde später kam dann auch der A 1-Stau-geplagte Ludger hier an.

Erst einmal wird angestoßen! Dann gegessen - mm, sehr lecker!!!

Es war ein gemütlicher Abend, keiner hatte Lust aufzustehen, um ins Wohnzimmer zu gehen, so blieben wir halt in der Küche sitzen. Die Barsois waren sehr artig und lagen alle auf ihren Plätzen, alle? Nein, Brilliant nicht, denn auf seinem saß Bernhard! Aber nicht sehr lange...!

 

Brilliant`s Welt ist wieder in Ordnung!

 

11.10.2021: Gestern waren wir in Papenburg, um mit Achims Familie den Geburtstag seines Vater nachzufeiern. Wir hatten eine große Kaffeetafel, sehr schön dekoriert mit echtem Herbstlaub, schön liebevoll gedeckt und mit feinen Torten bestückt. Wir waren zu 17 und hatten uns viel zu erzählen und viel Spaß. Kaum waren wir mit dem "Zwischengang" ( Knabberzeug und Getränke ) fertig, da wurde auch schon Abendbrot aufgefahren.

 

Auf der Rückfahrt habe ich kräftig auf die "Tube" gedrückt, denn zum "Tatort" wollten wir zu Hause sein. Waren wir auch, doch "Tatort" fiel wegen "Fußball" aus, wie blöd.... !

 

 

09.10.2021: Wir haben schönstes Wetter, einfach "goldener Oktober"! Ich bin in der Lufthansa-Küche und mache mir einen Kakao. Hinter meinem Rücken stiehlt das mein Kissen! Mistviecher!

Und vorgestern waren ein Freund und ich in Sachen Rasenmäher ( Nachbars ) und Kiefern ( ich ) unterwegs in meine kalte Heimat. Bis wir von uns aus auf der Autobahn waren, brauchten wir über eine Stunde!! Das fing ja schon gut an. Um 09:00 h losgefahren, erreichten wir unser Ziel um ca 13:00 Uhr! Der Rasenmäher wurde zu Udo gebraucht.

Dann geht es weiter zu Ludger. Dort wurden wir freundlich bewirtet und quatschten uns fest. Anschließend wurde der Anhänger mit Pflanzen und den 2 Kiefern bepackt und Heim ging es.

Die Bäumchen sind gestern eingepflanzt, gesichert vor den Hunden und gegossen! Jetzt habe ich wieder "Rücken"!

 

03.10.2021: Heute liegt die haarige Familie faul im Haus, denn draußen stürmt und regnet es.

Die Geschwister Opal und Odaloij und der lange, schmale Kopf von Knjas.

Zwischen den Schauern ein wenig spielen.....

dann wieder rein ........, alles unter der strengen Aufsicht von Brilliant!

Sohn Paul und Papa Odaloij

Das Langgesicht Knjas und

der "nackte" Brilliant! Doch es wächst schon wieder!!! Amethyst ist meiner Kamera entkommen. Doch Beryll ist ein "echter" Windhund, der dem Sturm trotzt:

Was guckst Du? Mich interessiert das Wetter nicht, Frauchen.

 

Ich klettere mal auf den Sessel, der ist gerade frei!

So, da liege ich!

Und dann schau ich "Tatort" und anschließend "Anne Will"! Wie kann man nur immer noch so ignorant sein, und sich so über den Willen der Bürger hinwegsetzen? Das ist einfach nicht in Ordnung!

 

01.10.2021: Heute ist ein besonderer Tag, mein Schwiegervater hat Geburtstag, er wird stolze 81 Jahre alt! Alles Liebe und Gute zum Geburtstag, bleib Gesund!

Auch alle 7 haarige Enkel und Urenkel erheben ihr Glas und essen ein Würstchen auf Dich!

Interessant, wie sich die Meinung der Deutschen darstellt, wenn Sonntag Wahl wäre:

Ich hoffe, dass bald wieder Training in Hassia ist! Unsere barsois bibbern schon sehr, ich kann das Haus gar nicht mehr verlassen ohne "Geheule": Ich will mit!!!